home
kontakt

GUT INFORMIERT IN DIE SCHWANGERSCHAFT
Vortrag für Frauen / Paare in den ersten 12 Wochen oder bei Kinderwunsch

Noch gar nicht richtig in der Schwangerschaft angekommen, müssen Eltern schon sehr früh viele Entscheidungen treffen. Dieser Abend bietet eine Führung durch alle wichtigen Termine und erklärt, warum was anliegt.

* Ernährung und Sport: Vieles wird schwangeren Frauen empfohlen. Worauf kommt es wirklich an? Wie finden Schwangere einen entspannten Weg im Umgang mit Ratschlägen und Verboten? Wie wirkt sich Stress aufs Baby aus?

* Pränataldiagnostik: Über vorgeburtliche Tests müssen Eltern schon im erstem Trimester nachdenken und wichtige Entscheidungen treffen. Welche Untersuchungen werden angeboten? Wie laufen sie ab, und was sind die Vor- und Nachteile? Was bedeuten diese Untersuchungen für die Eltern und für das Baby?

* Planung des Geburtsortes: Die Anmeldung im Krankenhaus und im Geburtshaus muss bereits in der Frühschwangerschaft erfolgen. Was sind die besten Voraussetzungen für eine gute Geburt? Welche Möglichkeiten gibt es? Was ist bei einer Hausgeburt zu beachten?

* Hebammenbetreuung: Die eigene Hebamme begleitet kontinuierlich durch Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Was umfasst die Hebammenbetreuung? Wieviel kostet sie, und welche Kosten werden von der Krankenkasse übernommen? Wie finden wir die Hebamme, die zu uns passt?

* Geburtsvorbereitung: Im Nanaya werden Schwangere von Anfang an gut begleitet. Welche Angebote gibt es? Was passt für uns? Welche Möglichkeiten gibt es, die Beziehung zum ungeborenen Kind zu vertiefen? Wann ist Einzelberatung oder intensivere Begleitung sinnvoll?

nächste Termine:
immer Donnerstags von 17:00 - 19:00 Uhr

11. Juli 2019
12. September 2019
10. Oktober 2019
14. November 2019
12. Dezember 2019
09. Jänner 2020
13. Februar 2020
---------------------------------------
Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: kostenlos - freie Spende

 

MUTTER-KIND-PASS - VERPFLICHTUNG ODER ANGEBOT?

PRENET hat in Zusammenarbeit mit BeraterInnen und ÄrztInnen ein Beiblatt zum Mutter-Kind-Pass erstellt, das werdenden Eltern Aufklärung darüber geben soll, welche Untersuchungen tatsächlich verpflichtend sind, damit es zu keinen Abzügen beim Kinderbetreuungsgeld kommt. 

Informationen zum Mutter-Kind-Pass
(bitte klicken)




Sollten keine aktuellen Kurstermine sichtbar sein:
das neue Kursprogramm erscheint jeweils im
Jänner bzw. Juli.
matrix@nanaya.at
Diese Website benutzt Cookies um eine bessere Benutzer-Erfahrung sicherzustellen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen zu Cookies und DatenschutzVerstanden