home
kontakt

STILLE GEBURT oder NEUGEBORENENTOD

Wenn ein Baby vor, während oder kurz nach der Geburt stirbt, bricht für die Eltern eine Welt zusammen. Trauer, Schmerz und Hilflosigkeit machen es schwer, den Alltag zu bewältigen. Diesen schweren Verlust zu verarbeiten, erfordert viel Zeit, Geduld und Verständnis von allen Beteiligten. 

Beratung und Austausch mit anderen Betroffenen kann dabei hilfreich sein.


Angebote im NANAYA zur Trauerbegleitung:

Termine:
08. Mai 2019
12. Juni 2019
jeweils
Mittwoch von 19.30 - 21.30 Uhr

   Ab Juli 2019 finden die Treffen am Antonsplatz (1010 Wien) statt.

  • psychosoziale Beratung für betroffene Mütter/Väter/Eltern nach Terminvereinbarung unter 01/523 17 11
  • Info-Mappe und Bücher zum Thema in unserer Leihbibliothek

  • Cranio Sacrales Impuls Balancing zur Unterstützung bei der Trauerverarbeitung, Terminvereinbarung unter 01/523 17 11

 

Angebote im NANAYA während einer Folgeschwangerschaft:

  • psychosoziale Beratung/Begleitung sowie Einzelgeburtsvorbereitung nach Terminvereinbarung unter 01/523 17 11

  • Bindungsanalyse: Infoabend und Einzelbegleitung, um eine enge sichere Bindung zum Ungeborenen aufzubauen

  • sowie natürlich alle unsere anderen Angebote für Schwangere und werdende Eltern

 

Hilfreiche Informationen zum Downloaden:

"Stille Geburt" - Broschüre für Betroffene

 

Nützliche Links:

Selbsthilfegruppe Regenbogen

Stille Geburt

Mit Flügel geboren
(Trauerseminare)

Unsere Sternenkinder
(Forum)




Sollten keine aktuellen Kurstermine sichtbar sein:
das neue Kursprogramm erscheint jeweils im
Jänner bzw. Juli.
matrix@nanaya.at
Diese Website benutzt Cookies um eine bessere Benutzer-Erfahrung sicherzustellen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen zu Cookies und DatenschutzVerstanden