Ein Somatic Blueprints sm - Workshop zur Weiterbildung in Integration prä-und perinataler Erfahrungen mit Säuglingen, Kindern und Erwachsenen

mit Dr. Ray Castellino (USA), Pionier der prä- und perinatalen Psychologie

4-tägiger Workshop
26.-29. November 2021 - LEIDER ABGESAGT!
Feldenkrais Institut Wien (2, Taborstraße 71)
€ 580.- (inkl. Pausenverpflegung und Kursbestätigung)

(...zum Inhalt)

Inhalt:

Wir werden alle geprägt durch unsere frühen Erfahrungen im Mutterleib und rund um die Geburt. Das bewirkt, dass wir in bestimmten Lebenssituationen immer wieder mit ähnlichen Verhaltensmustern reagieren. Etwa kommen wir oft zu früh oder zu spät, oder es fällt uns schwer, Vorhaben rechtzeitig zu beginnen oder gut zu Ende zu führen. Bei „Kaiserschnitt-Kindern“ ist dieses Phänomen bereits gut bekannt. Doch es gibt auch viele andere vorgeburtliche und geburtliche Erfahrungen, die unmittelbare Auswirkungen auf unser Leben haben.
In diesem Workshop wird uns Dr. Ray Castellino durch eine Reihe von Übungen führen, die uns derartige Auswirkungen verdeutlichen. Wie etwa wirken sich früh erlebte Ereignisabfolgen („Sequencing Imprints“) aus? Was bewirken Interventionen vor, während oder nach der Geburt? Welchen Einfluss haben diese Prägungen auf Babys, Kleinkinder, Kinder und Erwachsene?
Für unsere begleitende bzw. therapeutische Arbeit lernen wir: Wie können wir unsere KlientInnen besser unterstützen, sich aus ihren individuellen Mustern zu lösen, bessere Entscheidungen zu treffen und freier zu werden?

Kursinhalte:

  • Blueprint-Energien‘ und ‚Sequencing Imprints‘
  • Wir lernen:
    o frühe Prägungen durch erlebte Ereignisabfolgen bei Babys, Kindern und Erwachsenen zu erkennen
    o wie Interventionen rund um Schwangerschaft und Geburt solche Prägungen auslösen.
    o ‚Somatic Blueprint‘ als primäre Ressource für die Integration von prä- und perinatalen Prägungen zu nutzen und gebundene Energien freizusetzen
    o wie frühe, prägende Ereignisabfolgen die Dynamiken zwischenmenschlicher Beziehung beeinflussen und
    o wie wir ko-regulierte Zustände schaffen, die das soziale Nervensystem aktivieren und ein Miteinander fördern.
  • Wir sehen und besprechen Sitzungsvideos mit Babys, Kindern und ihren Familien, die prägende Ereignisabfolgen, ihre Auswirkungen und den therapeutischen
    Umgang damit zeigen.

Referent: Ray Castellino DC., RPP, RPE, RCST

Dr. Ray Castellino setzt sich seit Jahrzehnten für Babys und Familien ein. Er ist Großvater.Er war Mitbegründer und Co-Leiter von BEBA (Building and Enhancing Bonding andAttachment), einer gemeinnützigen Forschungsklinik für Familien. Er ist der Gründer von Somatic Blueprint sm , einer weltweiten Bewegung zur Förderung des prä- und periatalen Verständnisses und zur Integration der Auswirkungen prä- und perinatale Prägnungen.
Ray ist Gründungsmitglied von aTLC (Alliance for Transformation of the Living of Children; Gründer von Castellino Pre- und Periatal-Trainings für berufliche Entwicklung,
jetzt Somatic Blueprint sm ).

www.castellinotraining.com

Übersetzung: Mag. Beate Kircher-Hasler

Beate ist Dipl. Physiotherapeutin und Dipl. Craniosacraltherapeutin. Sie ist seit über 20 Jahren als Übersetzerin von Fach-Seminaren im Bereich der Craniosacraltherapie tätig und Assistentin in der Ausbildung für Craniosacraltherapie am Da-Sein Institut in Winterthur sowie bei Michael Shea. Beate ist Mitglied bei Craniosuisse.

Zielgruppe:

Dieser Workshop richtet sich an Hebammen, StillberaterInnen, BabytherapeutInnen, Dipl.
KrankenpflegerInnen, ÄrztInnen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen,
OsteopathInnen, KörpertherapeutInnen und PädagogInnen und Fachleute, die verstehen
möchten, wie Erfahrungen rund um Schwangerschaft und Geburt einen tiefgreifenden
Einfluss darauf haben, wie wir uns fühlen, wie wir andere wahrnehmen und wie wir uns
verhalten.

Kurszeiten:

Freitag 09:30-18:00, Samstag 09:30-18:00, Sonntag 09:30-18:00, Montag 09:30-15:00.
Mittagspause: 2 Stunden

Unterkunft:

Gerne senden wir Ihnen eine Liste von Unterkunftsmöglichkeiten in der unmittelbaren
Umgebung des Seminarortes.

Veranstalter:

- Nanaya, Zentrum für Schwangerschaft, Geburt und Leben mit Kindern
- Claudia Versluis, Nanaya Obfrau und langjährige IPPE Kursleiterin, www.IPPE.at
- Christel Schnabel, Schule und Praxis für biodynamische CranioSacralArbeit, Womb
Surrounds, www.lebenundbewegen.com
- Madeleine Bauer-Eder, Zentrum für Craniosacrale Biodynamik

Nanaya meets Ray Castellino