home
kontakt

SCHWANGERSCHAFTABBRUCH

Ein Schwangerschaftsabbruch kann für Frauen/Paare eine traumatische Erfahrung und eine Belastung für die Partnerschaft sein. Das Verständnis dafür, dass nach einer bewussten Entscheidung zur Beendigung der Schwangerschaft Schmerz und Trauer auftreten können, fehlt meistens.

Auch in dieser schwierigen Situation gibt es Beratung und Hilfe.


Angebote im NANAYA:

Termine:
09. Mai 2018 - mit Muttertagsfeier
Wir sind Mütter von Kindern, die viel zu kurz bei uns waren.
Deswegen haben wir uns entschieden, am 9. Mai gemeinsam den Muttertag vorzufeiern.
Alle betroffenen Mütter und Väter sind eingeladen, diesen Feiertag mit uns zu begehen.
Bitte bringt etwas mit, z.b. Kuchen, Blumen oder Geschenke.
So wollen wir unsere verstorbenen Kinder ehren und gemeinsam an sie denken.

13. Juni 2018
04. Juli 2018
01. August 2018

jeweils am ersten oder zweiten Mittwoch im Monat von 19.30 - 21.30 Uhr


Angebote im NANAYA während einer Folgeschwangerschaft:

  • psychosoziale Beratung/Begleitung sowie Einzelgeburtsvorbereitung nach Terminvereinbarung unter 01/523 17 11

  • Bindungsanalyse: Infoabend und Einzelbegleitung, um eine enge sichere Bindung zum Ungeborenen aufzubauen

  • sowie natürlich alle unsere anderen Angebote für Schwangere und werdende Eltern


Nützliche Links:

Selbsthilfegruppe Regenbogen

Stille Geburt

Österreichische Gesellschaft für Familienplanung

Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch

 

 




Sollten keine aktuellen Kurstermine sichtbar sein:
das neue Kursprogramm erscheint jeweils im
Jänner bzw. Juli.
matrix@nanaya.at
Diese Website benutzt Cookies um eine bessere Benutzer-Erfahrung sicherzustellen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen zu Cookies und DatenschutzVerstanden